Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Metallbedachung

Metalle, wie Zink, Kupfer und Aluminium sind als witterungsbeständige, langlebige und anpassungsfähige Baumaterialien bekannt. Gehören Kupferdächer von Kirchen und historischen Gebäuden von je her zum Stadtbild, wird (auch) in der modernen Architektur vermehrt Kupfer, Zink und Alu als gestaltendes Element eingesetzt. Die abwechslungsreiche Gestaltungsmöglichkeit und die harmonische Anpassungsfähigkeit an andere Baustoffe sind Grund für die zunehmende Verwendung dieser Materialien.

  • Metallfassaden
  • Verkleidung an Giebeln
  • Veranden
  • Vordächer
  • Gartenhäuser
  • Carports